Frühzeitige Bürgerbeteiligung beim Pumpspeicherwerk

Seit 2011 moderiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Gesprächsrunden zum geplanten Pumpspeicherwerk Heimbach am Mittelrhein. Am 14. März hat die Stadtwerke Mainz den Antrag für das Raumordnungsverfahren eingereicht. Eine Fortsetzung im nachfolgenden Zulassungsverfahren ist angestrebt. issue.com

Von: Marcus Bloser (Bloser@dialoggestalter.de)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s